RATTEN

Die Rattenzucht - Mein Rattenkatalog

Hier seht ihr meine kleine private Hobbyzucht. Ich lebe nach dem Motto: je ausgefallener desto besser. Was soll ich bloß mit den ganzen langweiligen Ratten anfangen? Der Preis, den ich pro Ratte verlange, steht unter dem jeweiligen Bild zzgl. 6,90 € Versandkosten. Das eingenommene Geld kommt natürlich ausschließlich meinen Ratten zugute. Natürlich verschicke ich die Ratten in alle Teile Deutschlands, die Flugratte hingegen findet selbst ihren Weg. Wer eine oder mehrere Ratten bestellen will, der schreibt mir einfach eine Email. Bezahlung Erfolgt per Vorrauskasse, die Ware wird dann sofort nach Erhalt des Geldes abgeschickt.


Heute Sonderaktion: Kaufe drei Ratten, bezahle zwei! Die billigste der drei Ratten ist umsonst.


Meine Farbpalette


Two Heads-Rat


Kakaduratte

Flederratte
Das Schöne an ihr, sie ist doppelt so schlau wie eine normalo Ratte. Wie ihr seht, hat sie keine Füße und keinen ekligen langen nackten Rattenschwanz. Dass sie nicht laufen und klettern kann liegt aber nicht daran, dass sie nur zwei Vorderpfoten hat, sie ist einfach nur faul, aber dafür ist sie stubenrein. Natürlich achte ich darauf, dass meine Tiere alle gute Charakter-eigenschaften haben. Diese Two-heads-Ratte ist sehr pflegeleicht und aber verträgt sich nicht sehr gut mit Artgenossen, denn sie kommuniziert am liebsten mit sich selbst. Sie ist die einzige Ratte, die ich nur einzeln abgebe.

Die Kakadu-Ratte ist ein süßer kleiner Kobold, der am laufenden Band plappert! Sie ist sehr gelehrig und man kann ihr bis zu 200 Worte beibringen, diese Fähigkeit ist genetisch bedingt.

Es hört sich total niedlich an, wenn die Kakadu-Ratte mit ihrer piepsigen Stimme nach Drops verlangt! Leider habe ich erst angefangen die sprechende Kakadu-Ratte zu züchten. Ich bin mir nicht sicher, ob sie es irgendwann noch lernen wird, mehr als nur "Ich will Drops" zu sagen.
Einfach nur Dumbo war mir zu langweilig. Ihr braucht keine Angst um die Ohren zu haben, diese sind ganz besonders fleischig und reißfest. Leider verträgt diese Ratte keinen Lärm.

Ebenso bemerkenswert ist die Art, wie diese Ratte schläft. Ähnlich wie ihre entfernte Verwandten - die Fledermäuse- hängt diese Ratte beim Schlafen kopfüber. Daher muss die Flederratte dringend in einer Voliere gehalten werden statt beispielsweise einem umgebauten Kleiderschrank, damit sie sich an den Gittern festhalten kann.
In die Transportbox legen:
15,- €
In die Transportbox legen:
10,- €
In die Transportbox legen:
10,-€




Ratte Diavolo

Pünktchenratte


Schnorresratte

Die Ratte mit leuchtenden Augen (Achtung, niemals direkt in ihre Augen blicken! Erblindungsgefahr!) Sie ist ganz schön bissig, verträgt sich nur bedingt mit anderen Ratten, aber sie ist ganz leicht mit Blutwurst zu zähmen. Aber zumindest kann sie auch mal still auf der Schulter sitzen und sich die Hörner streicheln lassen.
Die Pünktchenratte unterscheidet sich nur durch ihr Aussehen von anderen Farbratten. Es gibt sie in allen Farben. Am besten ihr wählt eine Farbe der RAL Farbpalette aus und überlasst es mir, die Punkte in der gewünschten Farbe in die Ratte zu bekommen. Es können bis zu drei verschiedenen Punktfarben gewählt werden!
Tasthaare sind sehr wichtig für die Orientierung der Ratte. Je mehr Tasthaare und Vibrissen, desto besser!
In die Transportbox legen:
15 ,-€ + (Extra Schutzbrille 25,-€)
In die Transportbox legen:
5,- €
In die Transportbox legen:
5,- €




Panda-Ratte


Flugratte






Fluoreszino Bino
Obwohl die Panda-Ratte systematisch und äußerlich zu den Farbratten zählt, ist sie doch ein harmloser Pflanzenfresser. Sie ernährt sich ausschließlich von Ackersalat. Aufgrund des geringen Nährwerts des Ackersalats muss die Panda-Ratte täglich 1 kg davon zusich nehmen. Ackersalat ist aber auch nicht teuer, daher sollte dies kein Hindernis sein, sich für eine Panda-Ratte zu entscheiden. Der Kot der Panda-Ratte verfärbt sich allerdings grün und riecht irgendwie bärig. Die Flugratte benötigt eine große Vogelvoliere. Die Fenster müssen immer geschlossen sein, wenn die Ratte Ausflug hat. Bitte haltet keine Flugratten unterschiedlichen Geschlechts in einem Raum, wir wollen ja nicht, dass es zu ungewolltem Nachwuchs kommt und lauter kleine Rattis durch die Gegend flattern. Flugratten sind schon im Alter von 3 Tagen flugfähig! Diese Farbe nenne ich "Fluoroszino-Bino". Tagsüber sieht die Ratte aus wie ein langweiliger Bino. Nachts, wenn man das Licht ausschaltet fluoresziert sie! Sehr praktisch, denn man spart Strom für die Beleuchtung und ausgebüchste Fluoroszino-Binos sind ganz leicht aufzufinden. Einziger Nachteil: um den richtigen Effekt auslösen zu können, müsst ihr die Ratte für 15 Minuten lang unter eine 60 Watt Glühbirne halten. Immer schön drehen und wenden, damit das Fell genug Licht abbekommt. Dann hält das Leuchten der Ratte aber gut 3 Stunden an!
In die Transportbox legen:
5,- €
In die Transportbox legen:
10,- € (Versandkostenfrei!)
In die Transportbox legen:
7,- €





Clownsratte

Ratatouille-Ratte

Diva- Ratte
Inspiriert durch den Clownfisch Nemo habe ich eine Clownsratte gezüchtet. Disney Filme sind einfach toll.

Das Kochen hat sie noch nicht wirklich raus, aber mit Clickertraining bin ich an der Sache dran! Zum Frisieren braucht diese Ratte leider noch Menschenhände, aber dafür kann man schöne Zöpfe flechten.

In die Transportbox legen:
5,- €
In die Transportbox legen:
7,- € (inkl. Hut und Kochlöffel)
In die Transportbox legen:
5,- €




Punk Rat

Tripple Tail


Fat Rat
Für Punks das passende Gegenstück. Die Ratte als Schmuckstück. So kann man sie immer draußen herumtragen, den Iro kann man färben, so weiß auch gleich jeder Passant, zu welchem Punk die ausgebüchste Ratte gehört. Dieses Experiment ging etwas in die Hose - ich gebe es zu. Aber jetzt ist das Kind nunmal in den Brunnen gefallen, und auch meine liebenswerte Tripple Tail Ratte, soll ein liebevolles Zuhause bekommen, denn ich Platze bereits aus allen Nähten.
Eigentlich wollte ich den Schwanz wegzüchten, stattdessen hat diese Ratte nun drei! Sie ist lieb und handzahm, der Charakter ist schließlich das was zählt! Mal schauen, vielleicht bekommt sie noch ein paar Drei-Schwänzige, dann ist sie nicht so alleine.

Ich habe versucht, Ratten mit unempfindlicheren Mägen zu züchten. Diese Ratte hier, kann im Gegensatz zu seinen Artgenossen sogar kotzen, nur tut sie es nie. Sie frisst absolut alles, besonders gerne isst sie scharf und dem Züchter die Haare vom Kopf. Dieser Vielfraß wurde mir zu teuer, deshalb wurde die Zucht für immer eingestellt.
In die Transportbox legen:
5,- €
In die Transportbox legen:
15 ,-€
In die Transportbox legen:
Sorry! Zucht eingestellt!



Elektrolino

Skunk Rat


Schecki

Diese Ratte steht ständig unter Strohm! Nicht für Anfänger geeignet. Ratte darf nur mit Spezialhandschuhen und Gummistiefeln an den Füßchen angefasst werden, um einen elektrischen Schlag zu verhindern.

Auch diese Zucht war ein Schuss in den Ofen. Ich wollte eine duftfreie Ratte züchten, denn ich bekam schon viele Anfragen, ob ich nicht was dagegen tun könnte, dass die Ratten so riechen. Wer keine so empfindliche Nase hat, der sollte meiner Skunk Rat ein neues Zuhause geben. Sie stinkt wie verrückt ist aber sooo lieb und hat herrliche Knopfaugen! Schecki stammt von einer befreundeten Züchterin. Ist sie nicht süß?
In die Transportbox legen:
Sorry! Zucht eingestellt!
In die Transportbox legen:
Sorry! Zucht eingestellt!
In die Transportbox legen:
Lieferzeit: 8 Wochen
giratte
Giratte
teufel
Teufelratte
 
Dank ihres langen Halses kommt die Giratte auch in die tiefsten Schlitze hinein! Wie ein Aal schlängelt sie sich überall hindurch, daher ist sie kein besonders gutes Anfängertier! Niedlich ist es, wenn die Giratte sich zum Kuscheln um den Hals des Menschen legt. Die Teufelratte ist verwandt mit der Ratte Diavolo, nur hat sie keine Hörner. Wichtig zu wissen: die Ratte ernährt sich nur von Blut, als Blutersatz kann man ihr auch True Blood geben, was sonst ;)

 

 
In die Transportbox legen:
korb Sorry! Zucht eingestellt!
In die Transportbox legen:
korb Sorry! Zucht eingestellt! Zu gefährlich!
 



Nein, jetzt im Ernst. Ich werde niemandem eine Anleitung geben, wei man Ratten züchtet, zumal ich das überhaupt nicht kann. Ich rate dringend allen davon ab, Ratten zu "züchten". Züchten heißt nicht, einfach Männchen und Weibchen zusammenzusetzen, das kann jeder Dummkopf. Überlasst das doch bitte Züchtern, die eine Ahnung von dem haben was sie tun, sich mit Genetik auskennen und nicht willkürlich irgendwelche Ratten zusammensetzen. So manch einem ist die planlose Vermehrerei schnell über den Kopf gewachsen.

 


Ich habe noch nie Welpen gehabt, habe noch nie Babyratten groß gezogen und habe mich auch noch nie darüber informiert, wie man Ratten aufzieht, denn ich sorge von vornerein dafür, dass mir keine schwangeren Ratten ins Haus kommen. Ich habe also absolut keinen blassen Schimmer darüber, wie man Ratten züchtet und aufzieht. Da ich meine Ratten ausschließlich aus der Notfallvermittlung beziehe, kann ich sicher gehen, dass ich keine schwangeren Tiere bekomme. Bitte trennt eure Ratten nach Geschlechtern! Bereits ab der 5. Lebenswoche sind Ratten bereits geschlechtsreif und können kleine Welpen zur Welt bringen, sogar wenn die Eltern selbst noch aussehen wie winzige Babys.

Geschlechterdiffernzierung sollte IMMER durch erfahrene Rattenhalter bzw. -kenner erfolgen, z.B. von einem Helfer der Notfallvermittlung, im Tierheim oder dem rattenerfahrenen Tierarzt. Zur Not kann man 'Löcher zählen' : Jungens haben zwei, Mädels drei ;-) Oder man befeuchtet ein wenig das Brustfell und sieht nach, ob darunter Zitzen zu erkennen sind.